Holzgestaltung, Malerei, Fotografie

Seit 16. November 2018 sind Werke der Wittenberger Künstlerin Maritta Goldmann im VLORA zu sehen. Frau Goldmann, bekannt durch Aktivitäten im Malerei- und Grafikverein Wittenberg e.V. bis 2017, zeigt in ihrer Personalausstellung mit der Acrylmalerei ganz unterschiedliche, breitgefächerte Motive, eben queerbeet. Die Ausstellung wurde am 16. November 2018 um 19 Uhr feierlich eröffnet.

 

Am 22. Februar 2019 wird die nächste Ausstellung im VLORA eröffnet. Gezeigt werden Werke der in Wittenberg geborenen und zur verschollenen Generation zählenden Thea Schleusner.

 

Nach wie vor sind zudem Einzelanfertigungen der Holzgestalterin Conny Blosfeld im VLORA zu bestaunen. Sie schmücken unsere Fenster, schenken den Teelichten auf den Tischen einen Platz und zieren unsere Wandlampen mit besonderem Charme. Besondere Einzelstücke finden unsere Gäste nun auch in unserem kleinen Ladenregal - bitte schauen Sie doch einmal danach, wenn Sie im Café zu Gast sind.

Wir danken der Künstlerin für unsere Zusammenarbeit und wünschen ihr eine allzeit freudige und lustvolle Schaffenszeit.

 

Kunstvoll hat die Fotografin Anne Hornemann das Brautpaar Lisa & Nico in Szene gesetzt. Wir wollen euch die Aufnahmen, die im VLORA entstanden sind, nicht vorenthalten - schaut selbst: